[1947]

 

Mit der ersten Orientierungsschrift mit dem Titel «wir orientieren Sie» wurde potentielle Kunden über die neuen Geschäftsfelder informiert. Angeboten wurden Reparaturen an Foto- und Kinoapparaten sowie einen Express Reparaturservice innerhalb 24 Stunden. Es wurde auch erstmals darauf hingewiesen, dass man dank der Fachkompetenz auch Neukonstruktionen für Labors uns Ateliers anbieten könne.

Unterdessen war die Belegschaft auf 20 Mitarbeiter angewachsen.